Die Bibel - Altes und Neues Testament
Bibel Startseite Bibel durchsuchen Bibel Programme Bibel Studium Bibelübersetzung Bibel Links
Altes Testament
1. Mose
2. Mose
3. Mose
4. Mose
5. Mose
Josua
Richter
Ruth
1. Samuel
2. Samuel
1. Könige
2. Könige
1. Chronik
2. Chronik
Esra
Nehemia
Ester
Hiob
Psalm
Sprüche
Prediger
Hoheslied
Jesaja
Jeremia
Klagelieder
Hesekiel
Daniel
Hosea
Joel
Amos
Obadja
Jona
Micha
Nahum
Habakuk
Zephanja
Haggai
Sacharja
Maleachi

Die Bibel - das Alte und Neue Testament (AT und NT)


Die Bibel, auch «Heilige Schrift» genannt (Altes und Neues Testament), ist ein ganz besonderes Buch. Die biblischen Texte sind bereits vor 2000 bis 3000 Jahren geschrieben worden. Dennoch hat die Bibel nichts an Ihrer Aktualität eingebüsst.

Die Bibel - ein Weltbestseller - und das am häufigsten übersetzte Buch der Welt. Insgesamt ist die Bibel in ca. 451 Sprachen übersetzt worden. Einige Teile der Bibel liegen sogar in ca. 2479 Sprachen vor. Zum Beispiel das «Neue Testament» (NT) ist in ca. 1185 verschiedenen Sprachen verfügbar!

Die Bibel ist ein «zeitloses» Buch. Denn es steht ja nicht umsonst geschrieben: «Himmel und Erde werden vergehen; aber meine Worte werden nicht vergehen» Diese bedeutsamen Bibel Worte stehen sowohl im Matthäus Evangelium, Markus Evangelium und Lukas Evangelium. Matthäus 24,35, Markus 13,31 & Lukas 16,17

Zudem steht in Matthäus 4,4 und Lukas 4,4 geschrieben:
«Der Mensch lebt nicht allein vom Brot, sondern von einem jeglichen Wort Gottes.» [Lukas 4,4 - nach Luther 1912 Bibel Übersetzung]

TIPP: Digitalisierte Qumran-Texte/Schriftrollen vom Toten Meer

«Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das weiss, dass es sterben wird. Die Verdrängung dieses Wissens ist das einzige Drama des Menschen.» [Friederich Dürrenmatt 1921-1990 Schweizer Dramatiker]

Die Bibel - eine «göttliche Bibliothek»

Das Wort «Bibel» stammt aus der griechischen Sprache und bedeutet «Bücher» (biblia).

Denn die Bibel ist eigentlich eine Sammlung von 66 Einzelschriften oder Büchern. 39 im Alten Testament und 27 im Neuen Testament.


Die 39 Schriften und Bücher des Alten Testaments existierten zunächst als einzelne Schriftrollen in hebräischer Sprache. Sie sind von verschiedenen Autoren geschrieben worden. Seit dem 5. Jahrhundert v. Chr. haben jüdische Gelehrte die heiligen Schriften gesammelt und zu grösseren Einheiten zusammengefügt.


Die 27. Bücher und Briefe des Neuen Testaments wurden in griechischer Sprache geschrieben.


Die Bibel ist voller «Schätze». Denn nicht umsonst steht in Jeremia 29,13 geschrieben: «Ihr werdet mich suchen und finden. Denn so ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet»


Quellenangabe: Deutsche Bibelgesellschaft

Bedenken Sie folgendes Zitat, wenn Sie die Bibel lesen!

Zitat: Theologe Prof. Karl Heim in einem Brief aus dem Jahre 1958

«... Wie Sie wissen werden, komme ich aus dem Pietismus. Auch ich halte darum die Theologie und die Beschäftigung mit ihr für ein gefährliches Wagnis, zu dem eigentlich nur der, den Gott dazu berufen hat, den Mut haben sollte. Denn das Wort Gottes, mit dem sich die Theologie beschäftigt, ist ja ein Heiligtum, dem der Mensch sich nur in tiefer Beugung nahen soll. Nur wer eine ganz persönliche Erfahrung mit Christus gemacht hat, und sein Leben Ihm geweiht hat, ist würdig und geeignet, sich mit dem Worte Gottes zu beschäftigen. Er muss eine klare Bekehrung erlebt haben. Die Vergebung seiner Schuld muss ihm unter dem Kreuz Jesu zur Heilsgewissheit geworden sein. Dadurch und nur dadurch wird er auch ein Zeuge Jesu, der auch andere zum Heiland führen kann. ...»

Quellenangabe:
Zitat entnommen aus folgendem Taschenbuch aus dem Jahr 1970:
«Kirche am Scheideweg – Glaube oder Irrglaube»
von Dr. phil. Gerhard Bergmann
«Bibelvers Trilogie» - drei zufällige Bibelverse
Jesaja - Kapitel 32
10 Es ist um Jahr und Tag zu tun, so werdet ihr Sicheren zittern; denn es wird keine Weinernte, so wird auch kein Lesen werden.
11 Erschreckt, ihr stolzen Frauen, zittert, ihr Sicheren! es ist vorhanden Ausziehen, Blössen und Gürten um die Lenden.
12 Man wird klagen um die Äcker, ja um die lieblichen Äcker, um die fruchtbaren Weinstöcke.

Diverse Beiträge zu biblischen Themen:
Biblische Hermeneutik - vom Verstehen biblischer Texte
Dispensationalismus - Zeitalter in der biblischen Heilsgeschichte
Sekten - Kennzeichen des Sektenwesens, eine kleine Sektenkunde
Weihnachten, Gedanken zu einem «christlichen Fest»
Lesezeichen - Biblische Betrachtungen, Gedanken und Texte

Predigten, Vorträge von Pfr. Wilhelm Busch bei www.YouTube.com
«Jesus unser Schicksal» - Taschenbuch von Pfr. Wilhelm Busch

Tipp für englisch Sprechende: Audio / MP3 Bibel
Audio / MP3 Bibel CD


Through the Bible with Zac Poonen

70 hour expositions on MP3 / CD Format that bring out the distinctive message of each book of the Bible.
(all on TWO MP3 Format (48 KBps) Audio CDs - playable on an MP3 Player)
Weitere Infos unter: www.cfcindia.com
Twitter: (Kurz)Nachrichten von Zac Poonen
YouTube: Video Botschaften von Zac Poonen

«Zitaten-Box und allerlei nachdenkliches...»
«Wenn Menschen gottlos werden, sind die Regierungen ratlos, die Lügen grenzenlos, die Schulden zahllos, die Besprechungen ergebnislos, die Aufklärung hirnlos, die Politiker charakterlos, die Christen gebetslos, die Kirchen kraftlos, die Völker friedlos, die Verbrechen masslos.» [Antoine de Saint-Exupéry]
 

Bibelzitat der Woche - Spruchkarten und Zitate aus der Bibel

«Naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch.» Jakobus 4:8
Naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch. Jakobus 4:8


Weitere Bibelzitate und Bibel-Spruchkarten finden Sie unter dem Menüpunkt Bibelzitate. Falls auch Sie über originelle Bibel-Spruchkarten etc. verfügen die Sie gerne hier veröffentlichen möchten, so können Sie dies über das Pinwand Online-Bibel Kontaktformular mitteilen.
Weckruf: Jeremia.ch - O Land, Land, Land höre des Herrn Wort!

Neues Testament
Matthäus
Markus
Lukas
Johannes
Apostelgeschichte
Römer
1. Korinther
2. Korinther
Galater
Epheser
Philipper
Kolosser
1. Thessalonicher
2. Thessalonicher
1. Timotheus
2. Timotheus
Titus
Philemon
Hebräer
Jakobus
1. Petrus
2. Petrus
1. Johannes
2. Johannes
3. Johannes
Judas
Offenbarung
Allerlei Biblisches
» Bibelkritik
» Bibel Plakate
» Bibel Download
» Bibelzitate
» Biblische Namen
» Bibel-Quiz
» Die 10 Gebote
» Vaterunser Gebet
» Jesus - Schicksal
» Inserate zur Bibel
Kontakt Info
» Online Bibel Info » Kontaktformular
©Pinwand.ch 2002-2010 - Pinwand Online Bibel - Altes & Neues Testament nach Luther 1912 Bibel Übersetzung